Keramikmuseum
Keramikmuseum
Princessehof
Langweilige Museen?
Langweilige Museen?
Nicht bei uns!

Kultur atmen
in einem Museum in Friesland

Friesland bietet Ihnen eine große Anzahl verschiedener Museen und Ausstellungsorte. Die schönsten 10 haben wir für Sie zusammengestellt. Atmen Sie die Friesische Kultur!

Museen in Friesland

Fries Museum in Leeuwarden

Das zentrale Thema des "Fries Museums" sind natürlich die Friesen und Friesland, ein sehr eigenwilliges Stück der Niederlande. Es dreht sich alles um die 11-Städte, das flache Landschaft, die Hass-Liebe zum Wasser, die Suche nach dem typisch Friesischem und den Platz Frieslands in der Welt. Das Schwert des Freiheitskämpfers Grutte Poer, alte Trachten, die Hinterlassenschaften der exotischen Tänzerin und Doppelagentin Mata Hari, Bilder von Gerrit Benner und mehr, erzählen gemeinsam die Geschichte Frieslands. 

 

Verzetsmuseum in Leeuwarden

Das zentrale Thema des "Verzetsmuseums Friesland" (Wiederstandsmuseum) ist nicht der zweite Weltkrieg. Dafür war der Krieg zu groß und ist das Museum zu klein. Das Hauptthema des Museums ist Wählen, damals und heute. Jeder steht jeden Tag vor Wahlen. Man kann gut aber auch schlecht wählen. Nicht wählen ist auch eine Wahl - und manchmal hat man gar nichts zu wählen.

 

Keramiekmuseum Princessehof in Leeuwarden

Dieses Museum bietet Ihnen eine Welt aus Keramik. Staunen Sie über eine einzigartige Sammlung asiatischer und europäische Keramik. Der Princessehof zeigt, zeitlose und kulturübergreifende Keramik. 

 

Natuurmuseum Fryslân in Leeuwarden

Die Natur Frieslands steht in diesem Museum im Mittelpunkt. In einer modernen Ausstellung werden Bildung und Spaß optimal kombiniert. Nicht umsonst sind wir überzeugt: Das schönste Musum von Fryslân (Friesland).

 

Jopie Huisman Museum in Workum

Das Museum sammelt, bewahrt und zeigt: Zeichnungen und Sammelstücke des Kunstmalers und früheren Schrott- und Lumpensammlers Jopie Huisman.

 

Fries Scheepvaartmuseum in Sneek

Das Friesische Schifffahrtsmuseum in Sneek ist ein vielseitiges Museum, über die Geschichte der Friesischen Schifffahrt in der Zeit vom 17. bis 20. Jahrhundert. Neben einer ausgebreiteten Ausstellung zu Schifffahrt und Schiffsbau, gibt das Museum Einblicke in den Wassersport des 19. und 20. Jahrhunderts sowie in die Wohn- und Lebensweise der Kaufleute und Schiffer aus Sneek und der Friesischen Zuidwesthoek.

 

Nationaal Modelspoor in Sneek

Egal ob aus Richtung Leeuwarden oder (nach kurzer Bootsfahrt nach Stavoren) aus Nord-Holland. Sneek ist perfekt mit dem Zug zu erreichen, der direkt vor dem Modellbahn-Museum hält. Hier können Sie im Miniaturformat u. a. Sammlungsstücke Niederländischer Züge bewundern. Von der ersten Lokomotive "De Arend" aus 1839 bis zur "Spurt" von Arriva aus 2008 bietet das Museum einen fantastischen Blick über die niederländische Eisenbahngeschichte. Alles auf einen Blick finden Sie hier.

 

Willem van Haren in Heerenveen

Das Museum "Willem van Haren" ist das kulturhistorische Museum von Heerenveen. Ein überraschend vielseitiges Museum mit stets wechselnden Ausstellungen, bildender Kunst der heutigen Zeit, ein Skulpturengarten sowie spannende Dauerausstellung der Kulturgeschichte Heerenveens und Umgebung.

 

Museum Belvédère in Oranjewoud

Museum Belvédère ist das erste Museum moderner und Zeigenössischer Kunst in Friesland. Für die einheimischen Friesischen Künstler war und ist das ihr Heimathafen, ein Ort den sie als "Sonderlinge" in der Kunst nie wirklich gehabt haben.

 

Planetarium Eise Eisinga in Franeker

An der Wohnzimmerdecke eines prächtigen Grachthauses in Franeker, bedindet sich das älteste, noch funktionierende Planetarium der Welt. Das präzose laufende Modell des Sonnensystems, wurde zwischen 1774 und 1781, durch den Friesischen Wollkämmer Eise Eisinga gebaut.

 

Kazematten in Kornwerderzand

Wenn man über den Afsluitdijk fährt, sieht man bei den Sielen große Betonbunker (Kazematten) liegen. Diese wurden in den 30er-Jahren zeitgleich mit dem Afsluitdijk gebaut und sollten zur Verteidigung des Damms dienen.

 

Museum Joure in Joure

In der Nähe der Friesischen Seen (Friese meren) liegt der Ort Joure. Handel und Gewerbe spielten hier eine wichtige Rolle. Das Museum im Zentrum des Ortes ist ein beeindruckender, einzigartiger Industriekomplex vom Ende des 19. Jahrhunderts. Bewundern Sie diverse wechselnde Ausstellungen sowie die Dauerausstellung der niederländischen Kaffeemarke "Douwe Egberts".

Planetarium Eise Eisinga
Planetarium
Eise Eisinga