Die schöne Gracht
Die schöne Gracht
in Ijlst

Ijlst
die kleinste der 11-Städte

IJlst ist eine kleine Stadt, mit ungefähr 3200 Einwohnern, die im Jahre 1268 das Stadtrecht verliehen bekommen hat. Ijlst war insbesondere für den Schiffbau und die günstige Handelsposition bekannt. Die Stadt verdankt ihrem Namen dem Flüsschen, das früher durch IJlst floss, “oude Ee“.

Ijlst

Ijlst

In Ijlst gibt es noch viele verschiedene historische Gebäude. Wenn Sie nach Ijlst gehen, können Sie am besten die schöne Stadtwanderung der VVV machen. Hiermit kommen Sie entlang aller historischen Häuser, begegnen dem lokalen Uhrmacher und, nach einer schönen Bootsfahrt, besuchen Sie die Holzsägemühle "de Rat".

 

Holzsägemühle "de Rat"

Eine einzigartige Holzsägemühle, die noch in Betrieb ist. Hier erleben Sie noch das alte Handwerk, wie es seit gut drei Jahrhunderten täglich in "De Rat" ausgeübt wird. Geöffnet ist die Mühle jeden Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr. Weitere Öffnungszeiten in den Sommermonaten finden Sie hier. Noch Fragen? Rufen Sie den Müller an! Tel. +31-(0)515-53 26 19 (oder +31-(0)6-21 61 75 40)

Entdecken Sie die Holzsägemühle "de Rat"
Entdecken Sie
die Holzsägemühle "de Rat"