Die Schiffsschleuse
Die Schiffsschleuse
in Hindeloopen

Hindeloopen
Fischereihafen und Hansestadt

Hindeloopen erhielt sein Stadtrecht im Jahre 1225 und ist eine der Friesischen elf Städte. Obwohl es kein wirklicher Hafen, sondern nur eine Reede (Ankerplatz) in der Zuiderzee war, wurde Hindeloopen schon früh wichtiger Fischereihafen und Hansestadt.

Hindeloopen

Obwohl Hindeloopen klein ist, bietet es viele Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel den "Westertoren" aus 1593, die reformierte Kirche aus dem Jahre 1632, das "Hidde Nijland Museum Hindeloopen" und das "Erste Friesische Schlittschuh Museum".

 

Das Eerste Friese Schaatsmuseum

Das Schlittschuhmuseum ist im Besitz der größten Schlittschuhsammlung der Welt. Im Museum finden Sie außerdem Originalwerkstätten (Holzbearbeitung, Schmiede, Lackiererei und Töpferei).

Kleine Weide 1-3, Tel.: +31 (0)514 - 52 16 83

Hindeloopen in einem Ruderboot entdecken
Hindeloopen
in einem Ruderboot entdecken
Wir verwenden cookies
Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu bieten. Funktionelle Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Website notwendig. Wir setzen nur die anderen Cookies, wenn Sie die Erlaubnis geben. Wenn Sie es nicht möchten, drehen Sie die Schieberegler nach links. Die anderen Cookies bieten Ihnen eine optimale Benutzererfahrung. Möchten Sie wissen, wie wir mit der Privatsphäre umgehen? Siehe unsere Datenschutzerklärung.